Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: DAI0000OZ2
Aufgaben Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.


Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.


Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei!


Der Bereich Arbeits- und Sozialrecht ist Teil des Personalressorts der Daimler Truck AG. Wir sind zuständig für die gesamte arbeits- und sozialrechtliche Beratung im Daimler Truck-Konzern, unterstützen den Vorstand in allen tarifpolitischen Fragen und sind eingebunden in alle personalpolitischen Fragestellungen, einschließlich der Verhandlungen mit den zuständigen Arbeitnehmervertretungen.
Wir sind auf der Suche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach einer/einem Doktorand*in.
Sie werden Teil unserer Abteilung und erhalten die Möglichkeit, neben Ihrer Promotion erste Berufserfahrung in einem internationalen Konzern zu sammeln.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:

  • Durchführen von gezielten Recherchen zu aktuellen Problemstellungen und Erstellen von Gutachten zu Rechtsfragen aus dem Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie des Sozial(versicherungs)rechts
  • Mitwirken an Vertragsgestaltungen und Projekten (z. B. Unternehmensumstrukturierungen, Implementierung einheitlicher arbeits-/sozialrechtlicher und personalpolitischer Vorgaben)
  • Entwerfen und Überarbeiten von Schriftsätzen, Stellungnahmen o. Ä. zu arbeits-/sozialrechtlichen Themen
  • Beantworten der Anfragen der Fachbereiche durch Ihr Expertenwissen zu Ihrem Promotionsthema
  • Als Ansprechpartner*in stehen Sie zur Verfügung


Was wir Ihnen bieten:
  • Unser Bereich Arbeits- und Sozialrecht besteht aus einem hochqualifizierten, motivierten und vernetzten Team von Expert*innen
  • Wir fördern und unterstützen Ihre Promotion u. a. durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die Ihnen ausreichend Zeit für Ihr Promotionsvorhaben lässt
  • Sie erhalten die Möglichkeit, an arbeits- und sozialrechtlichen Schulungsveranstaltungen teilzunehmen oder diese bei Interesse auch selbst als Referent*in durchzuführen


Einstellungsvoraussetzung ist die Betreuung des Promotionsvorhabens durch eine*n Hochschullehrer*in. Die Auswahl eines/einer entsprechenden Betreuer*in sowie eines Promotionsthemas obliegt der/dem Doktorand*in.

Profil
  • Sie haben beide juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen
  • Sie promovieren im Bereich des Arbeits-/Sozialrechts
  • Sie arbeiten sicher im Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie überzeugen durch eine selbstständige Arbeitsweise, Engagement und die Fähigkeit, juristische Spezialthemen auch dem Nichtfachmann verständlich zu machen
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sie haben Interesse an personalpolitischen Fragestellungen



Zusätzliche Informationen:
Sie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler Truck machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Expert*innen-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentor*innen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Fakultät als Ansprechpartner*innen zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von Daimler Truck als nicht-akademischen Partner – und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com

Wir bieten