Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Für unsere Zentrale Unterbringungseinrichtung für Geflüchtete am Standort Neuss mit bis zu 1.000 Bewohnenden suchen wir ab sofort engagierte Sozialarbeitende in Voll- oder Teilzeit. Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 31.12.2025.

Wir sind ein moderner, sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln verbindet. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzbereitschaft. Die DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH ist u.a. Träger von Betreuungseinrichtungen für Geflüchtete, Kindertagesstätten sowie Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten des Gesundheitswesens.


Aufgaben
  • Unterstützung, Betreuung und Beratung der Geflüchteten
  • Aufbau von Strukturen und Tagesrhythmen, Gestaltung des Zusammenlebens in der Einrichtung
  • Organisatorische Tätigkeiten
  • Konfliktbewältigung und -vermeidung
  • Unterstützung zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben
  • Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten, wie z. B. Musik, Sport oder kreatives Gestalten für Erwachsene und Kinder

Profil
  • Abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich (z. B. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Erziehungswissenschaften) oder ein gleichwertiges Studium
  • Sprachkenntnisse, vorzugsweise Englisch oder Französisch sowie möglichst Grundkenntnisse einer häufig vertretenen Sprache der Geflüchteten
  • Möglichst Erfahrung in der Betreuung von Geflüchteten
  • Möglichst Kenntnisse der Kultur der wichtigsten Herkunftsländer
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

Wir bieten
  • Attraktive Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Mitarbeit in einem lebendigen internationalen Verband
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Vielseitige Aufgaben und Freiraum, eigene Ideen und Stärken einzubringen
  • Aktive Gestaltungsmöglichkeiten